1. Home
  2. Produkte
  3. Bromierte Flammschutzmittel (BFRs)
  4. Bromiertes Polystyrol (BPS)

BPS

Eigenschaften und Anwendungen
1. Extrem hohe thermische Stabilität

Bromiertes Polystyrol wird als BPS abgekürzt. Das Produkt ist eine wünschenswerte Wahl für verschiedene Hochtemperaturanwendungen. Es ist besonders geeignet für technische Kunststoffanwendungen, wie beispielweise Polyester (PET, PBT, und PCT) und Polyamide (Nylons). Aufgrund ihrer Hitzestabilität, wird unser Produkt häufig in dem Gebiet, wo andere Flammschutzmittel nicht anwendbar ist, eingesetzt.

2. Polymer-Struktur
Als eine Art von Polymer, hat BPS keinen Niederschlag in allen Anwendungen.

3. Hervorragende elektrische Leistung
Hervorragende elektrische Leistungen ermöglichen das Produkt, die Anforderungen des anspruchsvollen technischen Kunststoffs in verschiedenen Anwendungen zu erfüllen.

Verpackung
Bromiertes Polystyrol ist eine Art von nicht toxischer und unbrennbarer organischer Verbindung. Es hat hervorragende Explosionsbeständigkeit und Korrosionsbeständigkeit. Auch bietet es eine hohe Stabilität während der Lagerung. Daher wird unser Produkt in einer komplexen Papiertüte mit einer Plastiktüte verpackt. Ihr Nettogewicht ist 25 kg in jeder Tasche. Alternativ, kann auch ein Paket nach Kundenwunsch gestaltet werden.


Kurzbeschreibung
Produktname BPS/ brominiertes Polystyrol
CAS Nr. 88497-56-7
Markenname TY-109
Chemische Formel (C8H5.3Br2.7)n
CAS Nr. 88497-56-7
Synonyme Satex HP 7010
Kapazität 1000 Tonnen/ Jahr

Qualitätsstandard
Anssehen Grauweißes Granulat oder Pulver
Gehalt des Broms ≥68 %
Erweichungspunkt 195 ℃
Flüchtigkeit ≤0.5 %
Spezifisches Gewicht 2.1
Feedback